Vorteile / Nachteile

Forfaitierung erbringt dem Forfaitierungskunden folgende Vorteile und Nachteile:

Vorteile

  • Auslandforderungen werden schnell zu Bargeld bzw. Liquidität
  • Entlastung von Delkredererisiko (bei echter Forfaitierung)
  • Entlastung beim Debitorenmanagement
  • Entlastung beim Debitoreninkasso
  • Fremdfinanzierung des Exports (keine Eigenmittel)
  • Optimierung der Eigenkapitalquote durch Bilanzverkürzung
  • Optimierung des Unternehmens-Ratings mit positiver Auswirkung auf klassische Kredite
  • Keine nachträglichen Wertberichtigungen auf Debitorenforderungen (bei echter Forfaitierung)
  • Entfallen des Währungsrisikos mit Forderungsverkauf
  • Kein Einsatz eines Kreditversicherers notwendig

Nachteile

  • Relativ teure Finanzierungsmethode
  • Schwieriger Forderungsverkauf bei hohen Forderungssummen
  • Reputationsverlust bei Abnehmer, wenn Forderungsverkauf offengelegt wird
  • Ablehnung Kauf von Forderungen gegenüber Kunden in Risiko- und Schwellenländern

» Weiterführende Informationen unter Ziele, Motive, Funktion

Drucken / Weiterempfehlen: